Herzlich Willkommen
beim Reit- und Fahrverein Hövelhof

Spring- und Dressursport, Schulbetrieb, eine Voltigierabteilung sowie Therapeutisches Reiten

1949 gegründet, feiert der Reit-und Fahrverein Hövelhof 2019 bereits sein 70-jähriges Jubiläum.

Unsere rund 400 Mitglieder sind vor allem in den Sparten Dressur- und Springreiten, sowie im Voltigieren aktiv.

Im Vordergrund steht die Ausbildung von jungen Nachwuchsreitern, die über den Schulbetrieb auf unseren vereinseigenen Pferden an den Sport herangeführt werden.

Die unmittelbare Nähe zur Senne und die damit verbundenen Ausreitmöglichkeiten in der Umgebung Hövelhofs schätzen sowohl Freizeit- als auch Turnierreiter besonders. 

Zwei Reithallen, ein Außenplatz, eine Führanlage und zahlreiche, ganzjährig nutzbare Weiden sorgen für optimale Trainings- und Haltungsbediungungen. 


Turnier

Hallenturnier bis Klasse S* 22 - 25.10.2020

Auch unser Hallenreitturnier findet statt.

Wir freuen uns auf ein Spannendes Wochenende an dem wir

bei Prüfungen in der Dressur und im Springen bis zur Schweren Klasse mitfiebern können.

 

Springlehrgang bei Peppi Dahlmann

10. und 11. Oktober 2020

❗Springreiter aufgepasst❗ Passend zum Beginn der Hallensaison und noch vor unserem Hallenturnier findet am 10. und 11. Oktober ein zweitägiger Springlehrgang bei Peppi Dahlmann auf unserer Vereinsanlage statt. ? Pro Tag und pro Teilnehmer liegen die Kosten bei 36 Euro. Hinzu kommt noch ein kleiner Betrag für die Fahrtkosten, welcher an den Lehrgangstagen eingesammelt wird. Für Auswärtige fallen zusätzlich noch 10€ Anlagennutzungsgebühren für das Wochenende an. Wer teilnehmen möchte, kann sich in die Liste am schwarzen Brett zwischen den Reithallen eintragen oder sich per Mail bei nina.hrmn@gmx.de anmelden. Bitte gebt eure Springhöhe an, damit die Gruppen passend eingeteilt werden können. Für Rückfragen könnt ihr euch auch gerne an Nina Hermann wenden.

Auswirkungen Coronavirus

Stand: 11.05.2020

Aufgrund der neu beschlossenen Maßnahmen zur Lockerung der Corona-Einschränkungen können wir mitteilen, dass der Trainings- sowie Unterrichtsalltag bei uns auf der Anlage ab dem 11.05.2020 wieder stattfinden darf! Dies gilt sowohl für den Außenplatz wie auch beide Reithallen.

Wichtig hierbei ist jedoch die weitere Einhaltung der Hygienemaßnahmen!:
❗Ein Mindestabstand von 1,5m muss zu jeder Zeit eingehalten werden!
❗Der Besuch der Anlage jeder Person (Reiter, Trainer,...) muss ab sofort dokumentiert werden!
Hierzu werden wir zwischen den Reithallen am Infobrett Listen aufhängen - Hier muss sich JEDER mit der ReitUhrzeit eintragen, ausnahmslos! Bitte spätestens bei Betreten der Anlage oder gerne vorgeplant für die ganze Woche.

❗Zuschauer/Vereinsfremde Personen müssen der Anlage weiter fern bleiben (Ausnahmen: Sattler, Tierarzt, Hufschmied, Physiotherapeuten,... -> In den Kalender eintragen!)
❗Bitte gründlich die Hände waschen! Seife und Desinfektion steht in den Toilettenräumen bereit.
❗Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Anlage nicht betreten.
❗In der kleinen Reithalle sowie dürfen maximale 4 Pferde gleichzeitig bewegt werden - in der Großen Halle maximal 6 Pferde.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder diese Maßnahmen ausnahmslos einzuhalten, um den weiteren Betrieb auf der Anlage aufrecht erhalten zu können. Bleibt gesund!

____________________________________________________________

Stand: 24.03.2020

Leider müssen wir aufgrund des Coronavirus auch unser diesjähriges Freilandturnier, das vom 21. bis 24.05.2020 stattfinden sollte, absagen. Das bedauern wir sehr, aber die Gesundheit von uns allen geht einfach vor!

Außerdem ist bis auf Weiteres unsere Reitanlage für die Öffentlichkeit geschlossen, sie darf ausschließlich von den Einstallern zur Versorgung der Pferde betreten werden. Wir hoffen, dass diese Maßnahmen schnell Wirkung zeigen und wir dazu beitragen können, dass sich das Coronavirus langsamer verbreitet.

Wir stecken jetzt einfach unsere ganze Energie in die Vorbereitungen unseres Hallenturniers im Herbst!

________________________________________________________________

Stand: 17.03.2020

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, ist das öffentliche Leben derzeit stark eingeschränkt. Das trifft selbstverständlich auch uns. Wir müssen vorsichtig und verantwortungsvoll reagieren. Deswegen hat der Vorstand beschlossen, dass folgendes erst einmal auf unbestimmte Zeit abgesagt ist:

  • Voltigiertraining
  • Therapeutische Reiten
  • alle Reit- und Springstunden (auch private)

Außerdem müssen wir leider erste Veranstaltungen absagen. Aktuell wird folgendes ausfallen:

  • Jahreshauptversammlung
  • Jugendversammlung
  • Osterfeuer

Des Weiteren bittet der Vorstand, alle Reiter, sich der Situation angemessen zu verhalten und die Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit bzgl. der Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz zu beachten. Was das konkret für den Pferdesport bedeutet, hat die FN hier zusammengetragen. Bleibt alle gesund!

Online-Shop

 Endlich haben wir einen Online-Shop! Dort finden Sie Jacken, T-Shirts, Schabracken und vieles mehr mit dem Reitverein Hövelhof-Logo!

Klicken Sie HIER und Sie gelangen direkt zu dem Online-Shop. Viel Spaß beim Shoppen!