Herzlich Willkommen
beim Reit- und Fahrverein Hövelhof

Spring- und Dressursport, Schulbetrieb, eine Voltigierabteilung sowie Therapeutisches Reiten

1949 gegründet, feierte der Reit-und Fahrverein Hövelhof im Jahr 2014 bereits sein 65-jähriges Jubiläum.

Unsere rund 400 Mitglieder sind vor allem in den Sparten Dressur- und Springreiten, sowie im Voltigieren aktiv.

Im Vordergrund steht die Ausbildung von jungen Nachwuchsreitern, die über den Schulbetrieb auf unseren vereinseigenen Pferden an den Sport herangeführt werden.

Die unmittelbare Nähe zur Senne und die damit verbundenen Ausreitmöglichkeiten in der Umgebung Hövelhofs schätzen sowohl Freizeit- als auch Turnierreiter besonders. 



Hochkarätiger Dressur- und Springsport

Hallenturniere locken auch überregional bekannte Reiter an

Wir blicken auf tolle Turniertage zurück! Sowohl im Viereck, als auch im Stangenwald konnte sehr hochkarätiger Sport beobachtet werden. Denn nicht nur Lokalmatadore, sondern auch überregional bekannte und erfolgreiche Reiter haben den Weg zu unseren Hallenturnieren gefunden. In der höchsten Dressurprüfung des Turniers, einer S*-Dressur, siegte Felicia Deppe vom RV Altenautal. Beide S*-Springen mit Stechen entschied der Borkener Frank Plock für sich. Das Franz Kesselmeier Gedächtnisspringen gewann Alexandra Lüth vom RZFV Ennigerloh-Neubeckum. Erfolgreich unterwegs war auch der Hövelhofer Henning Athens. Er siegte im Stil-L mit der Traumnote 9,0 und sammelte noch zwei weitere Platzierungen in M*-Springen. Vereinsmitglied Lia Welschof, Deutsche Meisterin und Mannschaftseuropameisterin der jungen Reiter, wurde für ihre herausragenden Leistungen von unserem ersten Vorsitzenden Heinrich Kückmann geehrt. Insgesamt waren es wieder vier sehr schöne Tage, die niemals ohne die Hilfe unserer Vereinsmitglieder auf die Beine gestellt werden könnten. Vielen Dank an alle Helfer für ihre Unterstützung! 

Die S*-Dressur gewinnt Felicia Deppe. 

Frank Plock siegt im Nixdorf-Preis. 

Henning Athens sammelte mehrere Schleifen.

Lia Welschof wurde für ihre tollen Erfolge vom Verein geehrt.